Was ist Ihre Herausforderung?

Sprechen Sie direkt mit einem Experten unter 030 91684401

Ich will Neuigkeiten!

Kontakt
Mann mit Anzug
Moneyhouse AG

Millionen indexierte Seiten mit einem Ziel: Marktführerschaft

Home Alle Projekte


Unser Ziel war es, die Synergien von Search Engine Advertising und Search Engine Optimization optimal zu nutzen und so zusätzliche Anmeldungen und Abverkäufe der Service-Produkte von Moneyhouse zu generieren. Infolgedessen sollten außerdem mehr Neugründungen und Handelsregisteränderungen über das Portal abgewickelt werden. Eine Kernherausforderung unseres Teams bestand darin, sehr erklärungsbedürftige Produkte in Google-Suchergebnissen ausreichend interessant zu platzieren, so dass sich Nutzer (oft in der Recherche-Phase) für ein Suchergebnis von Moneyhouse.ch entscheiden. Bei einem großen Anteil von organischem Traffic auf Moneyhouse.ch (ca. 80 % aller Besucher) ist es wichtig, Webseiten-Besucher und ihre individuellen Bedürfnisse zu verstehen. Eine Bewertung der Nutzerrelevanz und der gezielten Wiederansprache zur Verkaufsförderung war eine Erfolgsthese, die es zu beweisen galt: SEA als ein einflussreicher Hebel, um bestehenden SEO-Traffic besser zu segmentieren und anzusprechen.


Moneyhouse.ch steht für Smart Business Data. Wer Risiken managen, mehr verkaufen, Hintergründe erkennen oder eine eigene Firma gründen möchte, findet auf Moneyhouse.ch sofort nutzbares Wissen und wichtige Firmeninformationen. Eine Vielzahl an Verzeichnissen, u.a. die kantonalen Handelsregister, werden systematisch durchsucht und die Firmeninformationen sinnvoll aufbereitet und verknüpft. Heute stehen bereits mehr als 13 Millionen Fakten (z. B. Geschäftsführung, Bonität oder Jahresabschlüsse) für Unternehmen jeder Größe zur Verfügung. Moneyhouse.ch gehört seit 2014, als 100-prozentiges Tochterunternehmen, zum Digital-Portfolio der NZZ-Mediengruppe.

Man mit Tasche

SEO- und SEA-Synergien nutzen

ORGANISCHEN TRAFFIC CLUSTERN

Mit Millionen indexierter Seiten und Tausenden Neuindexierungen gehört Moneyhouse.ch zur absoluten Königsklasse in der Schweiz. Ein fortlaufendes Indexierungsmanagement ist daher unerlässlich und ein wichtiger Teil der Zusammenarbeit. Die gewonnenen Erkenntnisse aus diesem Indexierungsmanagement konnte unser SEO-Team gezielt im Bereich Web-Analytics nutzen. Außerdem wurde zwischen wertvollen Traffic-Potenzialen und weniger wertvollen Traffic-Potenzialen differenziert, um so z. B. Nutzer smart für SEO-Strategien zu segmentieren (u. a. Nutzer ein- und ausschließen, die nur wenige Millisekunden auf der Webseite waren). Es stellte sich heraus, dass nur circa 20 % des gesamten Webseiten-Traffics überhaupt wertvolle Potenziale im Bereich bezahlter Suchmaschinen-Werbung boten.

SMARTES REMARKETING

Um den relevanten Traffic von weniger relevantem Traffic zu trennen, wurde das Nutzerverhalten analysiert. Anschließend wurden einzelne Gruppen in granulare Zielgruppen separiert. Diese konnten gezielt für die Wiederansprache (Remarketing) genutzt werden. Um sicherzugehen, dass Nutzer ein relevantes Interesse an den Produkten Handelsregisteränderung und Neugründung haben, wurden Remarketing-Kampagnen erstellt und gepusht, die eine Ausspielung bei Eingabe bestimmter Suchbegriffe auslösen (RLSA). Dies führte zu mehr relevanten Klicks (+119 %) und nicht zuletzt auch zusätzlichen Conversions (+73 %).


Fazit: Die Segmentierung dank Aussiebung verschiedener Nutzergruppen bietet für die Ausrichtung von Kampagnen die bestmögliche Basis und sollte daher jederzeit gewissenhaft erfolgen. Der vorherige Aufwand ist hier direkt an das spätere Ergebnis geknüpft.

Arm auf Tisch
+20 % SEO-Sichtbarkeit
+119 % Impressions
+30 % Conversion-Rate

Unsere Leistungen auf einen Blick

Das wollen Sie auch?
Starten Sie mit uns!