Was ist Ihre Herausforderung?

Sprechen Sie direkt mit einem Experten unter +41 435 087 449

Ich will News!

    Kontakt
    Aufsteigende Ballons als Symbol für SEO relaunch

    SEO-Relaunch

    Kontakt aufnehmen

    Ein SEO-Relaunch ist eine vollständige Überarbeitung und Neuveröffentlichung einer Website. Damit bestehende Rankings nicht verloren gehen, muss mit sauberen Weiterleitungen von der alten Seite gearbeitet werden. Ein SEO-Relaunch beinhaltet oft neue Strukturen, neue Designs und natürlich seo-optimierten Content.


    Warum überhaupt einen SEO-Relaunch durchführen?

    Doch wann sollten Eigentümer:innen einer Website über einen SEO-Relaunch nachdenken? Strategische Gründe können z. B. eine Veränderung der Zielgruppe, schlechte User Experience oder die Überarbeitung des Leistungsportfolios sein.

    Häufig ist auch die vorhandene Infrastruktur oder das Design der Website so veraltet, dass ein Neustart eine einfachere Lösung ist. Zusätzlich können noch primär SEO-bezogene Gründe, wie fehlender Traffic oder eine geringe Conversion Rate Ausschlag für einen SEO-Relaunch geben. Ein erfolgreicher Website-Relaunch sollte immer von eine:r SEO-Expert:in begleitet werden. Es geht immerhin um die Überarbeitung des gesamten Webauftritts und nicht nur um einzelne Seiten.

    Shot of a businesswoman giving a presentation to coworkers in the boardroom
    + 1 erfolgreiche SEO-Relaunches
    + 1 Jahre SEO-Erfahrung
    + 1 SEO Expert:innen

    Massnahmen bei einem SEO-Relaunch

    Struktur der Seite

    Zunächst einmal gilt es zu klären: Wie ist die “alte” Seite aufgebaut? Soll die Struktur beibehalten werden oder lassen sich Kategorien zusammenlegen? Gibt es vielleicht sogar neue Kategorien? Die Hierarchie einer Website sollte immer verständlich mit Ober -und Unterkategorien aufgebaut sein und durch einen Slash / getrennt werden. Das Ziel dadurch? Nutzer:innen, als auch der Googlebot, verstehen in welcher Klicktiefe sie sich aktuell befinden und in welcher Unterkategorie sich gerade bewegen.

    Content Screening

    Welche bestehenden Texte ranken bereits gut und müssen sich dringend auf der neuen Seite wiederfinden? Welche Texte sind laut Analyse relevant, aber nur versteckt verlinkt? Welche Inhalte kannibalisieren sich möglicherweise und können gewinnbringend zusammengelegt werden? Wir analysieren die Texte gewinnbringend oder erschaffen neuen Content für die Brand.

    Zielgruppenanalyse

    Für wen ist die neue Website? Von Anfang an gilt es zu klären, welche Bedürfnisse die Zielgruppe und damit potenzielle Kund:innen haben. Im besten Fall lassen sich Prototypen der neuen Website schon bei der Zielgruppe testen, um zu prüfen, wie intuitiv die neue Website ist. WEVENTURE begleitet den Aufbau von Screendesigns, Testings und die anschliessende Implementierung.

    Unsere Relaunch Erfolgsgeschichten

    Farmer auf dem Feld
    Deutscher Bauernverlag Aufbau Digitaler Erlösquellen durch Webseiten Relaunch
    Pflegekraft und ältere Dame
    Commitmed GmbH Erfolgreiche Lead-Kampagnen dank Performance Funnel

    Häufig gestellte Fragen

    Ein SEO-Relaunch ist dann erforderlich, wenn eine Website in verschiedenen suchmaschienenrelevanten Bereichen mangelhaft performt. Eine verbesserte Usability und Design gehen oft einher mit besseren Rankings und Traffic.

    Ein SEO-Relaunch sollte immer gut vorbereitet werden. Von Beginn an ist es wichtig, mit den verschiedenen Teams (Design, Development, SEO, Content) gut zu kommunizieren. Eine saubere Weiterleitungsübersicht, sowie klar definierte Ziele der neuen Website zählen zu den Basics. Sonst droht im schlimmsten Fall sogar der Verlust von Sichtbarkeit.

    Diese komplexe Aufgabe wird von unseren professionellen und erfahrenen Expert:innen durchgeführt. Alle SEO Manager:innen bei WEVENTURE nutzen eine Checkliste mit technischen Anforderungen an eine Website. Anhand dieser Liste bewerten und prüfen wir mögliche Optimierungspotentiale.

    3 SEO-Relaunch Tipps von unserer Expertin Bettina Wille

    Bettina Wille

    Achte stets darauf, dass die Weiterleitungen auf die neue Website vererbt werden

    Keep your rankings.

    Weiterleitungen können gezielt eingesetzt werden, um bereits bestehende Rankings von einer alten auf eine neue Domain zu übertragen. Bei einem Umzug zu einer neuen Website empfiehlt Google die Nutzung von permanenten Weiterleitungen (301 redirects) in der htaccess Datei.

    Usability steht an erster Stelle

    Your users come first.

    Auch bei einem SEO-Relaunch ist es wichtig, dass zuerst an die User:innen der Website gedacht wird. Besonders bei neuem UX/UI-Design ist es wichtig zu testen, wie intuitiv die neue Seite ist. Denn auch wenn die Seite seo-technische durch optimiert ist, bringt es am Ende nicht viel, wenn sie nicht user:innen-freundlich gestaltet ist.

    Kommunikation. Kommunikation. Kommunikation.

    Ein kompletter Relaunch ist ein grosses Projekt. Deswegen ist es umso wichtiger, dass alle Teams regelmässig Ideen und Probleme kommunizieren. Durch regelmässige Feedbackschleifen, sowie themenspezifische Slack Channel für alle Beteiligten kommen wir den Missverständnissen zuvor und erzeugen gemeinsam digitale Erfolge!  

    Erfolgreich neu starten?
    Jetzt mit WEVENTURE