Was ist Ihre Herausforderung?

Sprechen Sie direkt mit einem Experten unter +49 (0)30 611016610

Ich will News!

    strasse-als-symbol-fuer-seo-audit-erfolg

    SEO Audit

    Kontakt aufnehmen

    Ein SEO-Audit ist eine aktuelle Analyse einer bestehenden Webseite, um Probleme bei der Indexierung und Optimierungsmöglichkeiten für die aktuellen Rankings zu entdecken. Dafür wird die Webseite auf verschiedene suchmaschinenrelevante Aspekte untersucht. Hierzu zählen die interne und die externe Verlinkung, technische Performance, sowie die Qualität der Inhalte.


    Warum ein SEO-Audit so wichtig für Online Präsenz ist

    Die Webseite rankt nicht? Es kommt kaum Traffic? Irgendetwas scheint nicht ganz richtig zu sein, aber die betroffene Stelle lässt sich einfach nicht festlegen? An dieser Stelle hilft ein professioneller SEO-Audit, oder auch gerne “SEO Analyse” oder “SEO Check” genannt. Bei einem SEO-Audit wird eine Webseite auf Herz und Niere geprüft.

    Die Ansicht der Webseite für User:innen ist nur ein Bestandteil einer Website. Suchmaschinen, wie zum Beispiel Google, Bing oder auch Youtube erfassen Webseiten anders, als Menschen sie sehen. Die umfassende 360 Grad Durchleuchtung ist daher der beste Schritt für eine nachhaltige SEO Strategie.

    WEVENTURE Kollegen beraten über ein Online Konzept
    + 100 Durchgeführte
    SEO-Audits
    + 1 Jahre
    SEO-Erfahrung
    + 1 SEO-Expert:innen

    SEO-Audit mit WEVENTURE

    Der WEVENTURE SEO-Audit dient als Abbildung, was bei der Website bereits gut funktioniert und an welchen Stellen es noch Ausbaumöglichkeiten gibt. Dafür setzt sich eine:r unserer erfahrenen SEO Manager:innen über mehrere Tage ausschließlich mit der Webseite auseinander. Je nach Größe der Website erstellen unsere Expert:innen am Ende ein Dokument mit bis zu 60 Seiten und mehr. Dafür gliedert sich die SEO Analyse in verschiedene Bereiche.

    Elemente des SEO-Audits

    Technisches SEO

    Die Durchleuchtung der technischen Aspekte nimmt bei WEVENTURE einen hohen Stellenwert ein. Webseiten können mit einer guten technischen Performance gegen Wettbewerber einen Vorsprung erlangen. Dafür analysieren wir tiefgründig Aspekte wie Indexierung, Paginierung, Verlinkung, Meta Daten, Strukturierte Daten, Fehlerseiten, Ladezeiten uvm. Wir prüfen Sitemaps und robots.txt Dateien, sodass sie für Crawler bestmöglich aufbereitet sind.

    Contentanalyse

    Content ist King. Diesen Spruch hat bestimmt jede/r schon einmal gehört. Wir bei WEVENTURE sind der Überzeugen: Quality Content ist King. Deswegen gehört zu jedem Audit auch die Überprüfung auf gehaltvollen und keyword optimierten Content. Wir prüfen das korrekte Auszeichnen von Überschriftenstrukturen, das richtige Implementieren von Bildern und Links und evaluieren Usability und Conversion Raten.

    Offpage-Analyse

    Um eine umfassende Sicht auf Ihre Webseite zu garantieren, analysieren wir das Backlinkprofil der Seite. Backlinks sind Verlinkungen von externen Domains zur eigenen Domain. Hierbei ist die Qualität wichtiger als die Anzahl. Deswegen prüfen wir anhand des toxischen Bewertung, welche Links die Website unterstützen und welche ihr schaden. Zusätzlich zeigen wir Möglichkeit für natürliches Backlinkwachstum auf.

    Bei einem Webseiten Audit geht es im ersten Schritt darum, Daten aus verschiedenen Tools zu aggregieren. Der wahre Mehrwert ist dabei jedoch das Auswerten und die Interpretation der Daten und Verläufe. Dafür arbeiten unsere SEO Manager:innen mit verschiedenen Applikationen wie Screaming Frog, Sistrix, Ahrefs, AWR, der Google Search Console und bilden sich regelmäßig in den entsprechenden Bereichen weiter.

    Ein Tool allein kann niemals einen SEO-Audit ersetzen.

    Über 150 Marken vertrauen uns

    maisonheroine logo
    breitling logo
    uptodate logo
    dopo domani logo
    switzerland innovation logo
    Easy Rechnung Logo
    raiffeisen logo
    wbs gruppe logo
    Swiss Smart Factory Logo
    mibelle logo
    moneyhouse logo
    architonic logo
    nzz logo
    bouygues logo
    cornelsen logo

    Häufig gestellte Fragen

    Ein professioneller SEO-Audit kostet in der Regel zwischen 2000€ – 3000€, je nach Größe der Webseite.

    Einen SEO-Audit braucht man, wenn man Probleme oder Potenziale auf der eigenen Webseite identifizieren möchte. Er ist Basis dafür, das eigene Ranking zu verbessern oder um Traffic auf seinem Blog, Shop, etc. zu erhöhen.

    Ein SEO-Audit wird von einer professionellen SEO Managerin oder Manager verfasst. All unsere SEO Manager:innen bei WEVENTURE verfügen über weitreichendes Know-How und Erfahrung im Erstellen eines SEO-Audits.

    Nach der erfolgreichen Präsentation und Fragerund zum Audit wird im Anschluss eine gemeinsame SEO Strategie entwickelt. Dabei formulieren wir die Umsetzung für erste Quick Wins und definieren gemeinsam mit unserem Partner den weiteren Verlauf der SEO Betreuung.

    Wir empfehlen zu Beginn der Betreuung einen umfassenden SEO-Audit zu erstellen. Anschließend sollte jährlich eine komprimierte Form der SEO Analyse mögliche neue Potenzialen identifizieren.

    Onpage bezeichnet alles, was sich auf der Seite befindet. Damit verbunden ist die Analyse von zum Beispiel Inhalten auf der Seite, Bildern und Metadaten. Ein Offpage Audit beschäftigt sich mit der Analyse von Maßnahmen von anderen Webseiten, meistens sind das Backlink-Checks.

    3 SEO-Tipps von unserer Expertin Bettina Wille

    Bettina Wille - SEO & Webanalytics Teamlead

    1. Schreibe für die Nutzer:innen und nicht für Google

    Humans first – Google Second.

    Deine Webseite ist für deine Kund:innen und sollte auch dementsprechend gestaltet sein. Der Google Algorithmus ist inzwischen extrem fortgeschritten und merkt, wenn Texte nur für Suchmaschinen verfasst wurden.

    2. Sorg dafür, dass die Seite selbsterklärend ist

    Keep it clean.

    Es sollte auf einen Blick deutlich werden, worum es auf der Seite geht. Sowohl für User:innen als auch für Google ist es extrem verwirrend und frustrierend, wenn nicht erkennbar ist, welchen Mehrwert die Seite bietet. Mag das Design auch noch so schön sein.

    3. Achte stets darauf, dass die Seite auf mobile Anwendung optimiert ist

    Smartphone rules.

    Webseiten werden heutzutage über Smartphones abgerufen. Da ist es extrem wichtig, dass die Webseite nicht nur auf dem Desktop gut aussieht, sondern auch auf dem Handy. Der Google Crawler nutzt zur Bewertung einer Webseite auch stets die mobile Version.

    Schlechtes Ranking?
    Nicht mit WEVENTURE