Was ist Ihre Herausforderung?

Sprechen Sie direkt mit einem Experten unter +49 (0)30 611016610

    Ich will News!

      Kontakt
      Analoge Hand-Stoppuhr
      NEWS

      Das passiert in einer Minute Internet

      Home Blog
      Nora Plato 29/11/21

      2006 brauchte Windows fürs Runterfahren locker eine Minute. Das menschliche Herz schlägt in derselben Zeit 60 bis 90 Mal. Usain Bolt läuft in 60 Sekunden hochgerechnet (theoretische) 600 Meter. Und was passiert innerhalb von einer Minute im Internet? Jede Menge – und das nicht nur auf Tinder!


      Weltweit sind mittlerweile mehr als vier Milliarden Menschen online unterwegs. Das sind knapp 66 Prozent der gesamten Weltbevölkerung. Tendenz steigend. Die globale Datensphäre – also die Datenmenge, die jährlich erstellt und repliziert wird – soll laut einer Studie der International Data Corporation (IDC) und Seagat Technologie bis 2025 auf unglaubliche 175 Zettabyte anwachsen. Das entspricht pro Jahr 1.000.000.000.000 Gigabyte. Diese schier unfassbare Informationsflut ist zwar lesbar, doch größtenteils unstrukturiert und daher auch nur schwer zu analysieren. 

      Nicht so für Lori Lewis. Laut der Social-Media-Expertin werden in nur einer einzigen Internet-Minute fantastische 69 Millionen Nachrichten per Messenger-Dienste verschickt, rund 1,6 Millionen US-Dollar Umsatz per E-Commerce generiert, 500 Stunden YouTube-Videos hochgeladen, 9132 Menschen via LinkedIn zusammengeführt, fast 700.000 Instagram-Storys geteilt und 197,6 Millionen E-Mails gesendet. Und an alle, die bei Tinder wischen/fischen und sich dafür ein bisschen schämen: Seid beruhigt, denn mit 2 Millionen Swipes pro Minute seid ihr in bester Gesellschaft.

      Infografik: Das passiert im Internet in einer Minute | Statista

      In Asien leben die meisten Internetnutzer

      In Asien leben geschätzte 2,7 Milliarden Netsurfer. Im globalen Vergleich die meisten. Allein in China lag die Zahl im vergangenen Jahr bei rund 903 Millionen. Europa ist mit rund 737 Millionen Onlinern noch vor Nordamerika (348 Millionen) die Region mit den zweitmeisten Internetnutzern. Deutschland kommt auf rund 66,6 Millionen Internetnutzer. Damit liegt der Anteil der Onliner in Deutschland bei 94 Prozent.

      Was die tägliche Dauer der medialen Internetnutzung in Deutschlang betrifft, ist diese von 99 Minuten im Jahr 2019 auf 136 Minuten in 2021 gestiegen. Gemeint ist hier zum Beispiel das (zeitversetzte) Ansehen von Videos, das Hören von Audios, Podcasts, Radiosendungen, Musik über Streaming-Portale oder auch das Lesen von Zeitungen und Zeitschriften im Internet.

      Weitere Blogeinträge

      Instagram Shopping Erlebnis
      Instagram Shops – Alles was du zum Einkaufserlebnis wissen musst!
      Wegweiser in der Wüste
      Google-Suchkampagnen: Relevante KPIs verstehen, messen und optimieren